Hemeralopie

  • Fachbegriff für Tagblindheit.

    Fachbegriff für Tagblindheit , welcher die eingeschränkte Sehfähigkeit mit Lichtscheuheit im Hellen, sowie gutem Sehvermögen im Dämmerlicht, oder bei Dunkelheit beschreibt.Sie ist Leitsymptom bei Farbenblindheit. Ursache ist ein Ausfall oder Minderfunktion des Zapfenapparats (Zapfendystrophie) der Netzhaut .

Teilen