Humanpathogene

  • Als Humanpathogene bezeichnet man Organismen beziehungsweise im weiteren Sinne gelegentlich auch Noxen (Begriff zur Bezeichnung eines Stoffes oder Umstandes welcher eine Schadenswirkung verursacht) physikalischer oder chemischer Natur, die in der Lage sind, beim Menschen Krankheiten hervorzurufen.

    Als Humanpathogene bezeichnet man Organismen beziehungsweise im weiteren Sinne gelegentlich auch Noxen (Begriff zur Bezeichnung eines Stoffes oder Umstandes welcher eine Schadenswirkung verursacht) physikalischer oder chemischer Natur, die in der Lage sind, beim Menschen Krankheiten hervorzurufen.

Teilen