• Wasserunlösliche Fette, die durch den Darm zur Leber und dem Fettgewebe transportiert werden.

    siehe auch: Norepinephrin​

    Wasserunlösliche Fette, die durch den Darm zur Leber unddem Fettgewebe transportiert werden. Als Lipide bezeichnet man eineGruppe strukturell sehr unterschiedlicher, lipophiler Moleküle. Siekommen in jeder Zelle vor. Hauptsächliche Funktionen der Lipidesind:
    1. Energie- und Kohlenstoffspeicher
    2. Zell- undOrganellenbegrenzung
    3. Zell-Zell-Erkennung


    siehe auch: Norepinephrin

Teilen