Euscorpius carpathicus

  • Wissenschaftlicher Name: Euscorpius carpathicus
    Deutscher Name: ?
    Größe: 2-4 cm

    Herkunft: Spanien,Südfrankreich, adriatische und ägäische Mittelmeerinseln, Italien, Balkan, Dalmatien, Griechenland, angeblich auch in Kleinasien und Tunesien

    Aussehen: der ganze Körper von Hellbraun bis Dunkelbraun in allen farbtönen. Keines meiner 7 Tiere war gleich gefärbt.

    Verhalten: sehr ruhige Tiere, die eher fliehen als zustechen. Sie sind auch eher gesellig. ich habe meine Tiere bis zu dem Zeitpunkt als die Weibchen geworfen haben gmeinsam in einer 40*20er Box gehalten.


    Giftigkeit: mindergiftig. Aus eigener Erfahrung ( wurde in die Fingerkuppe gestochen als ich Futterreste mit der bloßen hand neben dem Skorpion entfernen wollte) kann ich nur sagen das der Stich kaum schmerzt. Vergleichsweise schwächer als ein Wespenstich, wobei ich gelesen habe das der Stachel nur durch dünne Haut stechen kann.


    Kompletter Haltungsbericht: Euscorpius carpathicus

Teilen