Isometrus maculatus

  • Name: Isometrus maculatus
    Deutscher Name: -
    Herkunft: auf allen 6 Kontinenten anzutreffen
    Größe: Bock 5,5 cm bis 7,5 cm, Weibchen 4,5 cm bis 5,5 cm

    Aussehen: Die Grundfärbung ist hellbraun bis honigbraun. Der komplette Körper ist gelbbraun marmoriert. Die Pedipalpen sind recht schlank und das Metasoma eher zierlich. Das Telson ist mit einem Subakuleardorn versehen, welcher aber kein Gift führt. Die Männchen sind durch die letzten zwei Metasomasegmente, welche deutlich länger sind als die des Weibchens, gut von den Weibchen zu unterscheiden.


    Gift: Die Stiche dieser Art sind sehr schmerzhaft haben aber keine systemische Wirkung auf den Menschen.


    Kompletter Haltungsbericht: Isometrus maculatus

Teilen