Sopor

  • Fachbegriff für fehlende spontane Bewegungen eines Patienten. Bei Anruf erfolgen eine kurze Orientierungsreaktion und eine ungezielte Reaktion auf Reize. Es stellt die 2. Stufe einer neurologischen Erkrankung, welche mit einer Störung der Vigilanz (Wachheit) verbunden ist, dar.

    Fachbegriff für fehlende spontane Bewegungen eines Patienten. Bei Anruf erfolgen eine kurze Orientierungsreaktion und eine ungezielte Reaktion auf Reize. Es stellt die 2. Stufe einer neurologischen Erkrankung, welche mit einer Störung der Vigilanz (Wachheit) verbunden ist, dar.

Teilen