Heterometrus spinifer (Ehrenberg, 1828) [tox]

  • Letale Dosis:

    Ein verlässlicher LD50 – Wert für Heterometrus spinifer liegt mir nicht vor.

    Diese für den gesunden Menschen eher harmlose Art produziert ein reines Neurotoxin Namens HsTx 1. Es gehört zur Familie der KTx6 – Toxinen und verbreitet sich langsam im Körper. Es wirkt direkt auf die Alpha – Adreno – Rezeptoren (Sinnesorgane = adrenerge Symptome) indem es in spannungsunabhängiger Weise die calciumaktivierten Kalium – Kanäle Kv1.3 und Kv1.2 bindet. Es hat jedoch keinen Einfluss auf die apamin – sensiblen, calciumaktivierten Natrium – Kanäle und greift somit das zentrale Nervensystem nicht an. Das vegetative Nervensystem wird in Bezug auf eine unkontrollierte Magen – Darm – Funktion schwach beeinflusst.


    Ein verlässlicher LD50 – Wert für Heterometrus spinifer liegt mir nicht vor.




    Diskussionstopic: Heterometrus spinifer (Ehrenberg, 1828) [tox]

Teilen