Leiurus Jordaniensis

  • ich bin Anfänger also nicht beißen:P

    Hallo Leute ich bin neu hier ich dachte mir da ich sehr gut mit spinnen umgehen kann, warum nicht Skorpione halten? So habe ich mir den Skorpion leiurus Jordaniensis gekauft und ich weiß der ist nicht für Anfänger bla bla und Giftig, kurz gesagt ja ich bin mir das Risiko bewusst:1F602: ich besitze ein 20x20x10xcm Terrarium und er ist erst im instar 2 ich Frage mich ob das schlimm ist wenn das Terrarium zu groß ist.

    Ich habe mir auch Gartenhandschuhe angelegt falls die mich stechen kommt der Stich doch nicht durch oder?


    Was für eine Lampe braucht er überhaupt?weil bei mir ist es so 20 Grad und er lebt arid deswegen ist er doch an wärmeres gewöhnt und er steht glaube ich vor der Häutung an weil er isst nicht und ist defensiv:1F9D0:

  • Hallo,

    zunächst Willkommen. :)


    Defensiv bedeutet nicht gleich Häutung. Wenn die Farben des Skorpions verblassen, dann steht eine Häutung an. Das "zu große" Terrarium stellt für den Skorpion kein Problem dar, lediglich für dich. Für dich ist es schwerer, ihn zu kontrollieren (zumindest wenn es dementsprechend ist).


    Die Story mit den Gartenhandschuhen ignoriere ich mal und lege sie "als Spaß" auf die Seite.

  • Hallo,

    ICH PERSÖNLICH finde es nicht schlimm, wenn das Terrarium/Behälter/Box etwas (!) größer ist als für gewöhnlich empfohlen.

    Allerdings finde ich für i2 schon Heimchendosen als sehr groß, also ist dein Behälter mMn schon deutlich zu groß (meine Meinung).

    20 Grad sind definitiv zu kühl und das kann auch der Grund für die Futterverweigerung sein. Häutung ist dennoch nicht auszuschließen.

    Beim handling ist immer größte Vorsicht geboten, egal ob mit Handschuhen oder ohne.

    Sollte eh auf ein Mindestmaß reduziert werden.

  • Danke erstmal ich weiß aber nicht was ich für eine Lampe kaufen sollte für den Skorpionen?

    Das mit dem Handschuh war kein Spaß:1F602:

    Habt ihr irgendwas wo ein Skorpion nicht durchsticht :schaf2:

    Weil bei meiner Vogelspinne hat dies bezüglich geklappt:1F913: aber ich weiß nicht wie es mit Skorpionen ist:/

    Auf jeden Fall ist dieses Forum:1F4AA:

  • Eine Lampe die genug Leistung hat, um die nötige Temperatur zu erreichen 🤷‍♂️

    Alternativ ein Heizkabel oder Heizmatte an der SEITE bzw RÜCKWAND, nicht unterm Terrarium bzw der Box.

    Wenn Skorpione zB umgesetzt werden müssen, dann macht man das mit Pinzette oder alternativ mit einer Dose (Heimchendose) und Deckel.


    Edit; Vogelspinnen "zerbeißen" Heimchendosen oder sogar etwas härteren Kunststoff.

    Eine Spinne die groß genug ist, beißt durch einen gewöhnlichen Handschuh auch durch 😉

  • Dieses Thema enthält 2 weitere Beiträge die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registriere dich oder melde dich an um diese lesen zu können.