Hadrurus arizonensis Winterruhe

  • Nabend

    Bin seit Knapp einem Monat die Winterruhe am Einleiten(1Std weniger also 11 Std statt 12std.) Die tage ist es dann soweit und das Licht bleibt 2 Monate ganz aus.

    Ich würde ihm jetzt gerne noch einmal ne Schabe und noch was zum Trinken anbieten, mache mir aber Sorgen das er dann Probleme bekommt bei der Winterruhe.

    Kann ich bei der Einleitung also noch Füttern oder lieber bleiben lassen??

    In den letzten paar Wochen war er eh kaum aktiv deswegen denke ich er hats sich schon bequem gemacht für die Winterruhe :)


    MfG

  • Die Lf steigt, wenn die Temperatur sinkt.

    Fixiere dich nicht zu sehr auf's Hygrometer. Das macht einen nur kirre.

    Halte das Tier trocken und eine kleine Wasserschale bzw Flaschendeckel und gut ist.

    60% sind ok. Der Bodengrund muss trocken sein.