Erfahrungsberichte: Paar / Gruppenhaltung Parabuthus spec.

  • Hallo Freunde,


    Mich interessieren eure Erfahrungen bezüglich der Paar oder Gruppehaltung der Parabuthus Arten.


    Vorallem aus dem Grund weil mir so langsam leider der Platz ausgeht und ich ungern versuche starten möchte um unnötige Verluste zu erleiden.

    Klar ist es, wenn es bei einem Funktioniert heisst es nicht das es beim anderen auch funktioniert.

    Jedes Tier hat seinen eigenen Charakter und ob 2 oder mehrere Tiere zusammen klar kommen ist immer unterschiedlich.


    Folgende Arten die ich selber halte interessieren mich natürlich am meisten.


    Dieser thread soll aber Grundsätzlich um die paar und Gruppenhaltung aller Parabuthus Arten gewitmet sein.


    Folgende Arten sind in meinem Besitz und sind auch bald im Adult stadium das sich deshalb der Gedanke einer paar oder Gruppenhaltung um weiteren Platz zu schaffen vorhanden ist.


    X = mehrere dieser Geschlechtsart


    Parabuthus transvaalicus

    (laut Recherchen teilweise 1.1 oder x.1 möglich)


    Parabuthus villosus black

    (laut Recherche 1.1 möglich)

    Beim Versuch von 2.0 Haltung ging der eine bock direkt auf den anderen los)


    Zitat von panarthropoda.de:

    "Wenn man ein Pärchen dieser Art halten will, sollte man folgende Punkte beachten: es sollten genügend Verstecke und Ausweichmöglichkeiten vorhanden sein, am besten mehr als Skorpione vorhanden sind. Während bei den anderen Morphen von P. villosus Gruppen mit mehreren Männchen machbar sind, ist dies bei der schwarzen Farbmorphe nicht zu empfehlen. Gleichgeschlechtliche Tiere sind nicht miteinander verträglich, seien es weibliche oder männliche Exemplare.

    Wie immer in der Gruppenhaltung gibt es auch bei P. villosus keine Garantie für den reibungslosen Ablauf. Sollte es zu Streitigkeiten unter den Tieren kommen, muss man bereit sein, einzugreifen und sie zu separieren."



    Parabuthus villosus oranje

    (öfters gelesen das diese 1.1 gehalten werden)


    Parabuthus schlechteri

    (keine Infos gefunden)


    Parabuthus capensis orange

    (keine Infos gefunden)


    Parabuthus raudus

    (keine Infos gefunden)




    Würde mich freuen wenn ihr hier eure Erfahrungen detailiert mit uns teilen würdet.



    Gruß

  • Zitat

    Parabuthus transvaalicus

    (laut Recherchen teilweise 1.1 oder x.1 möglich)

    Paarhaltung funktioniert bei mir - gute Erfahrungen gemacht.

    Zitat

    Parabuthus villosus black

    (laut Recherche 1.1 möglich)

    Paarhaltung funktioniert bei mir - gute Erfahrungen gemacht.

    Zitat

    Parabuthus villosus oranje

    (öfters gelesen das diese 1.1 gehalten werden)

    Paarhaltung funktioniert bei mir - gute Erfahrungen gemacht.

    Zitat

    Parabuthus schlechteri

    (keine Infos gefunden)

    Paarhaltung funktioniert nicht bei mir - sehr schlechte Erfahrungen gemacht.

    Zitat

    Parabuthus capensis orange

    (keine Infos gefunden)

    Paarhaltung funktioniert bei mir - gute Erfahrungen gemacht.

    Zitat

    Parabuthus raudus

    (keine Infos gefunden)

    Paarhaltung funktioniert nicht bei mir - sehr schlechte Erfahrungen gemacht.


    Gruppenhaltung habe ich nie wirklich dauerhaft ausprobiert, konnte jedoch über mehrere Monate 5.1 Parabuthus transvaalicus und 4.1 Parabuthus villosus black morph halten. Danach habe ich sie aber wieder getrennt.

  • Danke für das Teilen deiner Erfahrungen Schattenjäger.


    Werde es mal antesten im nächsten Urlaub damit ich auch Zeit habe öfters zu beobachten um eventuelle Komplikationen entgegenwirken zu können.


    Meine villosus black sind jetzt einige adult.

    Villosus Oranje brauchen noch 1 Häutung.


    Das werden dann die ersten Versuche werden.

    Die anderen Arten haben noch einige Häutungen vor sich.


    Gruß