Züchter für Pandinus imperator gesucht!

  • Hallo,

    ich wende mich heute an Euch weil ich mir ein weiteres Wirbelloses Tier anschaffen will.

    Ich möchte ein Pandinus imperator.


    Ich habe schon eine Brachypelma hamorii die jetzt schon 11. Jahre alt ist und Ihr geht es blendend.

    Sie hat sich vor kurzem wieder gehäutet und wie ihr wisst, frisst sie ja zuvor nichts mehr und nach der Häutung erst drei Tage danach. Ich habe ihr auf Grund der Größe die sie jetzt erreicht hat, keine mittleren Wüstenheuschrecken gegeben, sonder die großen und ich habe zum ersten Mal gesehen, daß sie diese Beute einspinnt.


    Ein tolles Erlebnis das ich in den ganzen 11. Jahren nicht bei ihr gesehen habe.

    Die Rotknievogelspinne Brachypelma hamorii ist ein Weibchen und die können richtig alt werden.

    Es ist mir auch heute noch nach 11. Jahren eine Freude daß ich sie habe, denn ich erkenne immer wieder neue Dinge bei ihr.


    Aber zurück zum Kaiserskorpion Pandinus imperator.

    Ich richte selbstverständlich das Terrarium erst ein bevor das Tier in das Becken kommt und es im Leerlauf alles erfüllt für einen Pandinus imperator

    Habe ich auch bei meiner Brachypelma hamorii gemacht.


    Darum suche ich jetzt einen seriösen Züchter der Nachzuchten von Pandinus imperator hat und auch juvenile Tiere verkauft.

    Ich hoffe ihr könnt mir da seriöse Züchter ans Herz legen.

    Natürlich mit Papieren zum Nachweis von woher dieser Skorpion stammt usw.


    Mein Becken hat die Maße 45 x 45 x 60.


    Kann ich in das Becken 2. Pandinus Imperator setzen, oder ratet ihr mir nur zu einem?


    Ich weiß das juvenile Skorpione eigentlich in einem kleineren Becken zu halten sind, aber ich möchte da Euren Rat haben, ob er sich im großen Becken mit kleinen Wüstenheuschrecken, oder Springschwänzen zurecht kommt?


    Jetzt freue ich mich auf Eure regen Antworten.


    Danke sagt

    Marc :)


  • Hallo Danny,

    bei deiner Frage kann ich dir etwas weiterhelfen. Der Kaiserskorpion ist seit er unter WA2 steht relativ selten geworden. Aber ich kenne 2 Züchter die was für dich haben könnten.

    1. Herzlich Willkommen in der faszinierenden Welt der Skorpione - skorpione-tityuss Webseite!

    Tityus Skorpine ist ein recht großer Züchter den ich schon auf einer Börse vor ca. 1 Jahr getroffen habe der schein echt sehr gut zu sein. Werde mir bei ihm auch meine Lao Skorpione kaufen wenn ich soweit bin. Hat auch sehr selte Tiere die aber in den meisten Bundesländern verboten sind zu halten leider.


    2. M&S Reptilien - Der Terraristik Experte

    Züchtet den Kaiserskorpion auch im Onlineshop habe ich gerade keine gesehen aber einfach mal nachfragen die Leute da sind sehr nett und helfen auch immer gut weiter.


    Dann zur Haltung also das Mindestmaß ist ja 30x30 das heißt dein Becken wäre nur für 1 Pandinus Imperator. Hatte mich auch mal für die interressiert aber muss sagen das mir die preise ab 99 € pro Tier zu teuer sind. Ich habe schon oft gehört das der Kaiserskorpion zwar ohne Probleme in der Gruppe gehalten werden können aber wenn der Platz zu eng ist sollen die wohl auch kämpfen wegen Platzmangel. immerhin werden die ja auch echt Groß für Skorpione. Ein Freund von mir hatte mal 2 dieser Skorpione hat sie aber in 60x30x45 cm gehalten und da ging alles gut.


    Spingschwänze sind ja eher dafür da um Schimmel zu vermeiden. Hab noch nie gehört das die größeren Skorpione die fressen oder jagen. Werde ich in mein Terri auch machen.

    Füttern kannst du denen eigentlich alles wie Schaben, Heuschrecken und Grillen. Jagen lassen soll man die eh nicht lassen da die wohl nicht so gut sind im jagen im Terri. Weiß auch noch das mein Freund die immer mit der Pinzette füttern musste. Ich denke das auch die Wüstenheuschrecken gehen ohne Probleme nur wie viel du dem dann davon füttern musst hängt auch von der größe des Tieres ab.


    Ich hoffe ich konnte dir etwas weiterhelfen. Aber ich bin mir ganz sicher das du bei beiden Züchtern keine Probleme wegen dem Herkunftsnachweis haben solltest da die das ja schon länger machen und ihr Geld damit verdienen.


    Falls dich der Preis auch etwas abschrecken sollte von den Kaiserskorpionen kann ich dir noch sagen was ich für mich als Alternative gefunden habe. Das Wären dann die Lao Skorpione werden auch recht groß mit 15 cm und sind im Verhalten dem Pandinus Imperator wohl sehr ähnlich.