Brauche hilfe bei Bestimmung

  • Hallo liebe Forengemeinde.


    Ich habe einige Tiere aus katastrophaler Haltung retten können.

    Hauptsächlich spinnen.


    Unter den Tieren befand sich allerdings auch ein skorpion.


    Auf dem Deckel der faunabox steht HQ 1.0 .

    Nur kann ich mit der Angabe hq bei einem skorpion nicht viel anfangen.


    Ich hoffe ihr könnt mir helfen, um auch diesem Tier gerecht zu werden.


    Ich dachte dabei laut Recherche an opisthopthalmus glabrifrons.

  • Hoi.

    Leider ist das Foto VIEL zu unscharf, um dir dabei wirklich helfen zu können.

    Bitte mach ein neues Bild (am besten mit etwas zum Größenvergleich dazu, wie z.B. Geldstück, Kugelschreiber,etc.)


    Es könnte sich durchaus um eine Opistophthalmus Art handeln.

  • Hast du noch genauere Fotos? Mit mehr Bildern kann man denke ich eine bessere und damit sichere Aussage machen. Und das ist ja das Ziel eine gute Spezifizierung zu machen um ihn gerecht zu halten.


    Im Vergleich mit anderen könnte es sich durchaus um einen Opistophthalmus Art handeln.


    Konntest du mittlerweile schon mehr herausfinden?

  • Größenvergleich hat man schon, es wäre am einfachsten das Tier mal in einer durchsichtigen Heimchendosen (oder ählichen ) zu setzen und dann uas nächster Nähe in der Hand zu fotografieren.


    Opistophthalmus hatte auch schon mal live gesehen als meine Stammzoofachhandlung noch lebende Terrarientiere anbot, darunter auch eine große Auswahl an Vogelspinnen und harmlosen Skorpionen. Das ist aber schon Jahre her.


    Aber wenn ich mich recht erinnere hatten die nicht sehr kurze Metasoma?

    Könnte das hier nicht eher Scorpio maurus, oder eine Art Euskorpius sein?

  • Dieses Thema enthält einen weiteren Beitrag, der nur für registrierte Benutzer sichtbar ist, bitte registriere dich oder melde dich an um diesen lesen zu können.