Euscorpius sp.

  • Hi@all
    Jetzt komm ich wieder mal mit meinem zugelaufenen Euscorpius, der damals von mehreren Leuten als E. italicus identifiziert wurde. Ich habe das Tier mittlerweile seit etwa 8 Monaten und es hat sich noch nie gehäutet. Für einen Italicus wäre er ja sicher noch nicht ausgewachsen (ca. 2 cm). Seit ich ihn habe ist er klein und dick, als ob er sich demnächst häuten würde, aber passieren tut nichts. Ich habe nicht viel Erfahrung mit Skorpionen, aber wenn meine Heterometrus so unförmig ausgesehen haben, kam immer kurz darauf die nächste Häutung.
    Frage 1: Ist es wirklich ein E. italicus?
    Frage 2: Wenn ja, ist es normal, dass die sich nur so selten häuten?
    Frage 3: Wenn nein, um welche Art könnte es sich dann handeln?



    Gruss Dieter

  • Hallo Dieter,


    anhand eines Bildes kann man Euscorpius sp. unmöglich identifizieren. Dazu müsste man den Skorpion unter einem Mikroskop betrachten.
    Sollte sich dein Skorpion aber nicht mehr häuten, dann könnte man die in Frage kommenden Arten aufgrund der Größe schon mal einschränken. Wenn du weißt, woher das Tier stammt, dann wäre das für eine Artbestimmung auch sehr hilfreich.


    Hier noch ein Link für dich:
    http://www.ub.ntnu.no/scorpion-files/european_scorp.php

  • Ob es italicus ist kann ich dir auch ned sagen, aber ne Euscorpius art isses doch höchstwahrscheinlich, anhand der giftblase würd ich sogar auf ein männchen tippen, aber da wär ein vergleichsfoto halt praktisch!!!


    Männchen und weibchen kann man bei Euscorpius anhand der giftblasen größe unterscheiden ( weibchen haben ne kleinere und männchen eine große giftblase )


    wie sehn die haltungsbedingungen zur zeit aus?


    Du kannst ihm nen kleinen ast/stecken freingeben, damit er sich kopfüber häuten kann, sofern du das noch nicht frinnen hast ;)


    funktioniert bei vielen arten ( meine Skorplinge z.B. häuten sich fast alle )kopfüber )