Zweifel am Verstand

  • Hi Leute,


    ich dreh hier langsam durch. als ich gestern abend meine Jungtiere gefüttert habe, ist mir aufgefallen, dass einer meiner Rhopalurus junceus nicht zu sehen war. Er hat eine kleine Faunabox als zuhause, welche immer verschlossen ist. Heute habe ich die erde durchsucht und ihn nicht gefunden. Das tier is im 4. Instar und alles andere als Winzig, aber ich finde ihn nicht. Abgehauen kann er aber auch nicht sein, da die Lüftungschlitze a) oben Liegen (Faunabox eben) und er b) viel zu groß war da durch zu kommen. Ich dreh langsam echt am Rad und verlier die Lust an dem Hobby. Zudem, wie sollte er die Kunststoffwände hochkommen?
    Ich versteh die welt nicht mehr. Und Heimchen sausen hier auch dauernd welche umher! Macht langsam echt keinen Spass mehr.


    Hat jemand ne Idee was da los ist? Oder ist jemandem Schonmal einer aus ner faunabox abgehauen?

  • gaaaanz ruhig. Aus der Faunabox kann er theoretisch nich abgehaun sein. Hälst du ihn in einer Gruppe? Kann ich mir bei dir zwar eigentlich nicht vorstellen, aber egal...


    Nimm nen Löffel und schütt nochmal gaaanz langsam und Stück für Stück die Erde um, irgendwo wird er schon sein.



    Und die Heimchen sind numa der Nachteil bei solchen Tieren... hier flitzen auch öfters welche rum, meist kleine die stören mich ja nich so, aber das Biest inner Küche ist schon manchmal nervig.



    Und nur wegen sowas gleich alles hinzuschmeißen is doch blöd. Okay, du hast mit den einen kein Glück und die anderen ärgern dich, aber so ist das numa und damit hat fast jeder zu kämpfen ;)

  • Nunja, die Heimchen interessieren mich ja nicht wirklich. Mal Lustig zu sehen wo die überall hinkommen, aber der Skorpion ist mien Problem. Ich habe da nur 1,5cm Erde drin und die bereits umgegraben, aber er ist nicht zu finden! Aber Raus kann er auch wieder nicht! Manchmal denk ich echt ich hab Paranoia. Zudem seh ich grad dass mir schon wieder eine Lychas Dame eingegangen ist. Scheis WF sag ich nur!

  • Hey, du brauchst nur ein anderes Hobby als Ausgleich!!


    Setz' mal unter Meldungen und Mitglieder einen entsprechenden Post und warte! Ich überleg' mir schon 'ne Antwort.....

    [COLOR="Black"]Hinweis: In Erinnerung an den Verfasser dieses Beitrages - mrbuthidae, verstorben am 13.06.2010.
    Er wird immer ein Teil unserer Forengemeinschaft bleiben. Ruhe in Frieden Danny.[/COLOR]

  • Hi,


    Wenn die Oberfläche der Faunabox genug rau ist, wäre es theoretisch möglich, dass der Skorp bis nach oben an den Deckel gelangen könnte. Von dort aus, je nach Grösse auch aus den Lüftungschlitzen.
    Ich würde aber auch nochmals die Box auf dem Tisch ausleeren und genau nachsehen, ob er sich nicht doch irgendwo verkrochen hat.


    Zitat

    Scheis WF sag ich nur!


    Sorry aber wieso kaufst du dann welche? Das Problem mit den WF ist ja längst bekannt und Nz sind mitlerweilen recht gut zu erhalten.


    Gruss Basti

  • Dieses Thema enthält 12 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registriere dich oder melde dich an um diese lesen zu können.