Hi :) Neuling mit wie solls anders sein, ein paar Fragen^^

  • Hi


    ich stell mich hier mal kurz vor und hab auch gleich ein paar Fragen :-D
    Ich heiße Hendrik bin 25 Jahre jung und habe zur Zeit nur VS Ratten und Eurasische Zwergmäuse.
    Nun hab ich auf der letzten Messe in Darmstadt kleine P.imperator Skorpione gesehen und fand die sehr süß. Da ich eh grade ein 60cm Aquarium in 2 30er Becken umgebaut habe dachte ich mir, ich könnte dort ja vielleicht in einem der zwei 30er Würfel 1 oder 2 von denen oben genannten halten. Wie ich aber nun leider sehr schenll mitbekommen habe ist das Becken viel zu klein und da ich meine Tiere gerne bei Zimmertemperatur halten passt das auch nicht.
    Jetzt meine Frage: Was könnte ich in einem 30er Würfel halten bei Zimmertemperatur und wenns geht nicht alleine. Es sollte vom Preis erschwinglich sein und auch wenns komisch klingt nicht zu klein bleiben^^
    Was die Giftigkeit von Tieren anbelangt, da ist mein giftigstes Tier bis jetzt meine P.murinus oder P.rufilata. Aber da ich die Tiere nur beobachten möchte und ggf irgendwann mal nachzüchten möchte habe ich so keinen direkten Kontakt mit dem Tier.
    Freue mich jetzt schon auf Antworten :D


    mfg Hendrik

  • Hi!


    Mein Rat ist: Armano- Garnelen, Rote Mangrovenkrabben, Zwergkrallenfrösche, Apfelschnecken.


    Bei Skorpionen bleibt dir am Anfang nur Euscorpius. Da braucht man einen gut belüfteten Deckel.


    Die Vorstellungsecke findet man unter "Meldungen und Mitglieder". Macht aber Nichts! Du bist nicht der Erste, der mitten rein postet... :D


    LG Danny

    [COLOR="Black"]Hinweis: In Erinnerung an den Verfasser dieses Beitrages - mrbuthidae, verstorben am 13.06.2010.
    Er wird immer ein Teil unserer Forengemeinschaft bleiben. Ruhe in Frieden Danny.[/COLOR]

  • Hi


    ich hab die Aquaristik aber hinter mir gelassen :-)
    Euscorpius wurde mir auch schon von Kali empfohlen.
    Da es ein Terri für VS ist hat es Lochblech vorne und oben hinten, sollte doch ausreichen denke ich.
    Größe: 2-4 cm hm ist mir schon ein wenig zu klein, 2cm hmhm


    mfg

  • Von Lochblech haste aber nix geschrieben! - Ich dachte, es wäre ein unbelüftetes Aquarium.


    Dann sollte es kein Problem sein. Bedenke nur, dass Euscorpius sehr klein bleibt!

    [COLOR="Black"]Hinweis: In Erinnerung an den Verfasser dieses Beitrages - mrbuthidae, verstorben am 13.06.2010.
    Er wird immer ein Teil unserer Forengemeinschaft bleiben. Ruhe in Frieden Danny.[/COLOR]

  • Hi und willkommen an Board! :D
    Euscorpius Arten kann man wie Kali und mrbuthidae auch schon meinten, voll empfehlen.
    Auch wenn sie klein bleiben, erfüllen sie deine anderen Kriterien wie Haltung bei Zimmertemperatur in einem kleinen Becken. Du kannst auch mehrere adulte Tiere darin halten.


    Falls du Euscorpius italicus bekommen kannst, solltest du diese nehmen. Das sind die größten Euscorpius Arten, (5cm KL) soweit ich weiß.


    Wenn du aber bei der Haltung die Zimmertemperatur durch einfache und immer noch sehr günstige Wärmebestrahlung aufstocken möchtest, gibt es noch einen Haufen weiterer interessante Skorpione, die du dann in einem 30iger Becken halten könntest.

  • Dieses Thema enthält 22 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registriere dich oder melde dich an um diese lesen zu können.