Wann erreicht welche Art die Geschlechtsreife?

  • Hi!
    Wie schon im Titel erkennbar, würde es mich interessieren wann welche Art adult wird. Bei einigen sind die Männchen ja schon nach dem 5.instar, die Weibchen erst nach dem 6.instar adult, andere brauchen länger. Vielleicht könnte man diese Infos hier für alle häufig gehaltenen Arten zusammen tragen?

  • Es ging mir aber darum den Zeitpunkt an den Häutungen fest zu machen. Im Gegensatz zur Zeit ist die "Reifehäutung" eine Konstante, die Zeit bis dahin kann durch Futterangebot, Temperaturen und andere Umwelteinflüsse beeinflusst werden. Du selbst wirst es von den Vogelspinnen kennen, eine sehr warm und gut versorgte Spinne wächst schneller und wird früher adult als kühl gehaltene und sparsam gefütterte Spinnen.
    Auch wenn mir die Erfahrung fehlt, das dürfte bei Skorpionen nicht anders sein.


    Ich hatte mir den Thread so vorgestellt, das hier die Leute mit Zuchterfahrung ihre Daten posten, z.B. Centruroides gracilis, Böcke ab x. instar, Weibchen ab x. instar. Falls das so banane sein sollte das das jeder Skorpionhalter im Schlaf runter beten kann, bitte ich um Entschuldigung und eine Quellenangabe, damit ich mir diese Übersicht mal ansehen kann.

  • Hi Marcel,


    im Catalog steht aber nicht drin, ab welcher Haut welcher Skorpion adult ist, oder? Denn darum gehts ihm ja schließlich.
    Sollte das doch drin stehen, dann muss ich ihn mir schleunigst kaufen. :-D



    xsmacks :
    Auf die Schnell mal ein paar Daten:
    Bei kleiner bleibenden Tityus Arten, wie z.B. T.stigmurus, T.serrulatus, T.trinitatis, T.zulianus sind Männchen im 5.instar und Weibchen im 6.instar adult.
    Bei größer werdenden Arten, wie z.b. T.asthenes oder T.paraensis sind Männchen im 6.instar und Weibchen im 7.instar adult.


    Bei kleineren Centruroides Arten, wie z.B. C.hentzi oder C.arctimanus sind Männchen im 5.instar und Weibchen im 6.instar adult.
    Bei den mittelgroßen Arten, wie z.B. C.gracilis und C.margaritatus sind Männchen im 6.instar und Weibchen im 7.instar adult.
    Und schließlich noch die Riesen, wie z.B. C.chiapanensis. Da sind Männchen im 7.instar und Weibchen erst im 8.instar adult.


    Desweiteren ist es bei allen Androctonus Arten so (glaub ich), dass die Männchen im 7.instar und die Weibchen im 8. oder 9.instar adult und paarungsbereit sind.

  • Dieses Thema enthält 7 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registriere dich oder melde dich an um diese lesen zu können.