Gruppenhaltung im Trockenterrarium

  • Hi Leute,
    Ich suche eine Art, die ich in einem Schaubecken mit den Massen 140 x 60 als Gruppe mit mehreren Tieren halten kann. Es soll ein Steppen oder Wüstenterrarium werden, das mit Felsaufbauten und Bepflanzung eingerichtet wird. D.h. Versteckmöglichkeiten kann ich etliche bieten.
    Hättet ihr eine Idea welche Art da passen könnte.
    Im voraus schon mal vielen Dank
    Gruß
    Andreas

  • Langsam vorgetastet....soll es nur um Skorpione gehen??


    Ich finde ein 140 x 60 Schauterrarium viel zu groß für Skorpione. Es gibt Leute, die halten in soetwas größere Gruppen Pandinus. [Aber nicht zur Schau, sondern zur Zucht] Es wird behauptet, ein Terrarium kann gar nicht zu groß sein. Für's Tier nicht - für den Betrachter schon. Ich hatte ein 80 x 35 - Steppenterrarium mit 3 (mittelgroßen) Scorpio maurus. Einfach mickrig - hab sie wieder ins kleinere verfrachtet.


    Wenn, dann geht am Besten Hadogenes. Die leben aride, sind - glaube ich- recht verträglich untereinander, kurz, sie passen zu deiner Dekoration. Und vor allem sind sie groß. Groß genug, um bei 140 x 60 etwas zu sehen.


    Ich hab mal in nem anderen Forum gefragt, ob man große Hadogenes mit kleinen Leopardgeckos zusammen halten könnte. (mir schien die Frage berechtigt, ich dachte nämlich von den Größenverhältnissen würden die sich bestimmt nix tun und klimatisch ginge es auch...) Nun ja... Da hat man mich gleich - ich übertreibe nur knapp - als perversen Kinderschänder bezeichnet, den man zu Tode folten sollte usw. Eigentlich war es nur eine Frage!


    Marcel wird die Hadogenes wahrscheinlich einfach nicht mögen, wegen ihrem dünnen Schwanz... :lol: , unterstelle ich mal vorlaut...


    Aber ein gutes Projekt. Gestalterisch kann man so einiges machen. Aber die Größe ist eine Herausforderung.


    LG

    [COLOR="Black"]Hinweis: In Erinnerung an den Verfasser dieses Beitrages - mrbuthidae, verstorben am 13.06.2010.
    Er wird immer ein Teil unserer Forengemeinschaft bleiben. Ruhe in Frieden Danny.[/COLOR]

  • Diese Becken soll in Augenhöhe direkt vor den Eingang, auf einen Block mit kleinen Terrarien. Zum einen soll es die Gestalterischen möglichkeiten eines Terrariums näher bringen und zum Anderen soll es ein Blickfang werden, von dem erzählt wird.
    Hadogenes könnte ich mir vorstellen, das ist eine gute Idee. Vorallem leben sie nicht so versteckt wie viele Arten.
    Die Hadogenes paukidens, bei mir, sieht man jedenfals auch tagsüber oft.
    Eine tropische Einrichtung wird schwer möglich sein, da ich in dem Becken die Luftfeuchte nicht halten kann, rein aus Baulichen Gründen.
    Gruß
    Andreas

  • Die meisten Hadogenes spp. sehen auch eher häßlich aus finde ich, da hast du recht^^ Werde mir trotzdem jetzt bald welche anschaffen, weil ich die Dekorationsmöglichkeiten bei einem "Spaltenskorpion" einfach unglaublich vielfältig und interassant finde. An die hab ich gar nicht gedacht, super Idee Danny :-D


    Hast du vielleicht gerade einen im Angebot Andreas? :wink:


    Gruß Marcel

  • Dieses Thema enthält 14 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registriere dich oder melde dich an um diese lesen zu können.