Frage zu meinem Haudrurus arizonensis

  • hallo leute , durchs scolopender-forum bin ich nun auch zu euch gestoßen und hab dann nun auch gleich mal ne frage zu meinem HANDRURUS ARIZONENSIS


    habe ihn seit ca 1, 5 jahren bei einer tagestemperatur von ca, 27-30 grad und nachts so bei 23-25 grad.
    luftfeuchtigkeit ist 45 prozent. er hat bis vor nem halben jahr immer gut gefressen und seit nem halben jahr habe ich ihn nicht mehr fressen gesehen. biete ihm grillen, heuschrecken und scharben an aber er verweigert alles. nach 2 tagen nehme ich das futter wieder raus und geb se meinen spiders oder so. das geht nun schon ewig so und jetzt mach ich mir mal sorgen. am umfang hat er aber nicht verlohren (sieht normal aus)naja wie früher halt auch.
    achja: gehalten wird er in nem becken von 30x30x30, rotem terrariumwüstensand, wasserschale(stets voll und sauber) und deko halt.
    würde mich freuen wenn mir jemand helfen könnte.
    dank an euch und dank ans sfk-team
    weiter so!!!! :-D

  • Dieses Thema enthält 3 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registriere dich oder melde dich an um diese lesen zu können.