• Hi zusammen,


    wieso sind die Preise für T. serrulatus eigentlich so in den Keller gefallen? Wenn ich hier eine aktuelle Anzeige lese, für 15 € subadulte Tiere, dafür habe ich vor 4 Jahren noch nichtmal Jungtiere anschauen dürfen!?!? Ich finde allgemein im Wirbellosen Bereich wird man für den Aufwand den man (mit Nachzuchten!) hat nicht entlohnt was ich sehr schade finde, denn wenn jemand gewissenhaft züchtet sollte er doch auch dementsprechend entlohnt werden...



    Grüssle Toby

  • ich glaube das kommt daher weil es sehr viele leute gibt die züchten oder besser gesagt ihre jungen verkaufen . und jeder unterbietet den anderen damit er an geld kommt . das ist aber ganz normal . guckt doch mal bei kornnattern oder so . die bekommste schon für 5 euro die waren früher auch wesentlich teurer .


    aber recht hast du schon das jeder eigentlich für seine arbeit vernünftig entlohnt werden sollte . aber leider ist das kaum noch der fall

  • Klar, Angebot und Nachfrage regeln den Preis, aber wenn man (allgemein) bei einem Preisniveau bleiben würde wäre jedem gedient... Das mit den Kornnattern ist teils richtig, allerdings hat man bei der Kornnatterzucht wesentlich weniger Arbeit und Aufwand als mit Wirbellosen ;) 1,1 (2 oder 3) Kornnattern in ein Terrarium, Futter (was auf die Dauer günstiger ist als Insektenfutter), einen Sack Vermiculite, Heimchendosen und die Beleuchtung des Terras, schon ist die Kornatterzucht im Gange *g*

  • ich glaube nicht das wir bei dem preisniveu bleiben werden , es wird immer leute geben die die tiere zu schleuder preisen verkaufen werden und dann werden wieder andere nachziehen damit sie nicht auf den tieren sitzen bleiben . ich halte davon zwar nicht besonders viel aber machen kann man es nicht gerade viel . ich kaufe aber nur noch bei leuten die ich jetzt schon etwas länger kenne oder die mir empfohlen werden von bekannten . und dort sind die preise eigentlich normal nicht zu teuer und auch nicht zu billig . außer man möchte was nicht alltägliches haben dann muß man etwas tiefer in die tasche greifen .


    nur glaube ich auch das es die richtigen händler ( evt . auch noch mit laden ) auf kurz oder lang schwerer haben werden ihr tiere an den mann zu bringen da es soviele andere möglichkeiten gibt sich tiere billiger zu kaufen .

  • Zitat von Androctonus australis

    nur glaube ich auch das es die richtigen händler ( evt . auch noch mit laden ) auf kurz oder lang schwerer haben werden ihr tiere an den mann zu bringen da es soviele andere möglichkeiten gibt sich tiere billiger zu kaufen .


    Ich glaube aber das wir da in Hinsicht auf die Qualität der meisten "Geschäfte" auch nicht unbedingt böse darüber sind :wink: Klar, die Guten, die, die Ahnung haben werden es schwer haben...

  • Dieses Thema enthält 5 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registriere dich oder melde dich an um diese lesen zu können.