P. cavimanus - Häutung?

  • Hallo!


    Ich habe seit ein paar Wochen einen subadulten Pandinus cavimanus. Bis jetzt hat er noch nichts gefressen und verbringt den großteil der Zeit in seiner Höhle. Bisher hab ich nur Erfahrung in der Haltung von Vogelspinnen und da ist es ja so, dass die vor einer Häutung in der Regel nichts mehr fressen, sprich ein paar Wochen davor die Futteraufnahme einstellen. Ist das bei Skorpionen genauso? Wenn ja, wie lange müsste ich nach der Häutung warten, bis ich wieder füttern darf?


    Grüße
    Michael

  • Morgen


    Wenn du Erfahrung mit VS hast, dann müsstest du auch wissen, dass sie oft das Futter verweigern, wenn sie frisch einziehen.
    Genauso ist es bei Skorpionen auch.


    Wie dick ist denn das Tier? Daran kann man am besten sagen, ob eine Häutung bevor steht oder nicht. Leider kann man nie genau sagen, wann es denn nun soweit ist mit der Häutung, anders wie bei VS.


    Füttern kannst du danach auch so nach 2 Wochen wieder.


    Skorpione und Spinnen sind sich halt gar nicht so unähnlich, ne ;)

  • Hi!


    Zitat von Kali

    Wie dick ist denn das Tier? Daran kann man am besten sagen, ob eine Häutung bevor steht oder nicht.


    Naja, normal würde ich sagen. Einen ausgehungerten Eindruck macht er jedenfalls nicht ^^. Werden die vor einer Häutung eher dicker oder schlanker?


    Also, erst mal abwarten und einmal die Woche ne Heuschrecke reinschmeißen und schauen, ob er sie annimmt, oder? So schnell verhungert ein Skorpion wohl auch nicht?


    Grüße
    Michael