Thrixopelma Ockerti

  • Hallo Forenmitglieder,
    habe eine frage zur Haltung von Thrixopelma Ockerti, habe versucht bei Google zu forschen und habe 3 verschiedene Haltungsarten gefunden: einmal bodenbewohnend bei 20 Grad, einmal baumbewohnend bei 28 Grad und einmal bodendbewohnend aber auch gerne auf geäst bei Zimmertemperatur.
    Was davon stimmt denn jetzt?


    würde mich über Antworten sehr freuen.


    Ps. Bin neu hier ;-) Gruß Schanny

  • Hallo liebe schanny,


    hast du keinen Anstand oder was? Wenn du neu bist schreibst du gefälligst in die Vorstellungsecke!


    Ich habe auch eine Thrixopelma ockerti :?


    Me :-? U

    Gruß
    Stefan


    Mein Tierbestand seht ihr unter Bestandslisten.

  • Hallo.



    Die Art ist aus Peru oder?
    Versuchs mit Zimmertemperatur, Peru ist nicht sehr warm.


    Ob das Boden oder Baumbewohner sind weiß ich allerdings nicht. Aber eswird sicherlich eine Antwort von einem Experten folgen. ;)





    Herzlich Willkommen übrigends! :D

  • Zitat von Parabuthus

    Herzlich Willkommen übrigends! :D


    Danke Danke


    Ja sie ist aus Peru, soweit ich weiß, ich halte sie momentan bei Zimmertemperatur (20-22 Grad).
    Ihr scheint es auch ziehmlich gut zu gehen, wollte mich nur absichern.



    Gruß Jenny

  • Hi,


    ich selbst habe nur Skorpione, doch mein Kumpel ist eben zufällig hier und der hat die Art auch.
    Er meint: mit Zimmertemperatur machst du zum jetzigen Zeitpunkt auf jeden Fall nix falsch bei dieser Art. Soviel er weiß gilt sie eigentlich als Baumbewohnerin die sich aber auch sehr gerne am Boden tummelt. Er bietet seinen beides an. Somit können sie es sich aussuhen. Bei seinen Exemplaren (7 Spinnen) ist das Verhalten sehr gemischt.


    Denke aber du wirst bald hier die richtigen Experten dazu hören.


    PS: Herzlichen Willkommen im Forum.


    MfG


    Martin

  • Dieses Thema enthält 2 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registriere dich oder melde dich an um diese lesen zu können.