P. imperator

  • Hallo!


    Also ich hab da mal ne Frage, und zwar hat mein Pandinus imperator grad ein junges zur Welt gebracht, ich hab gedacth ich spinn, das kann doch nicht sein dass es aus dem Maul kommt oder?
    Es hat sich am Anfang bewegt jetzt bewegt es sich gar nicht mehr, leider.
    Da sollten aber noch ein paar auf die Welt kommen oder?


    Gruß

  • Guten Morgen,


    naja also ich hab gesehen dass er weiße stückchen rauswürgt, und nach ner Zeit
    wurde der "Brocken" immer größer und es kam ein Beinchen zum Vorschein das
    sich bewegt hat, dann eine Schere und noch ein Beinchen. Der "Mama" hat mit ihren
    Scheren versucht ihn irgendwie raus zu bekommen aber irgendwie hat sie das nicht
    geschaft. Naja, das ist mein Aktueller Stand, mehr weiß ich bis jetzt auch noch nicht.


    Gruß

  • Hi,


    vielleicht wollte das Baby ja vorne bei den Chelizeren auf den Rücken. Aber, das jetzt keins mehr kommen soll, glaub ich net.


    Oder du hast dich verguckt und es war eine Riesenmilbe :grin:


    Gruß
    Stefan

    Gruß
    Stefan


    Mein Tierbestand seht ihr unter Bestandslisten.

  • Hallo,


    das die Kleinen über das "Gesicht" der Mutter auf den Rücken krabbeln ist nichts besonderes.
    Will heißen sie kommen nicht aus dem "Mund".


    Allerdings nur ein einziges... das ist wirklich was besonderes.


    Grüße
    Robert

  • Dieses Thema enthält 3 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registriere dich oder melde dich an um diese lesen zu können.