Skorpi-Anfänger hat fragen ._.

  • Gute Morgen erstmal^^


    ich bin vom Skolo-Forum hierhergezogen, da ich mir nun ernsthaft Gedanken mache über die Anschaffung von Pandinius Imperatoren.
    Eig habe ich nur noch eine Frage zum Thema Gruppenhaltung.
    Ich habe nun ein 80x40x40 Terrarium freistehen, da meine Aga-Kröte in ein Riesenbecken umgezogen ist^^.
    Wieviele PI´s können in das Terrarium mit entsprechender Gestaltung gehalten werden? Oder meint ihr ich sollte nach einem anderen Tierchen mich umschauen für so ein Terri?


    danke euch im Vorraus

  • Dankeschön =)


    Joa danke für die schnelle Antwort^^


    Die Fachgeschäfte bei mir in der Nähe bieten die Imperatoren so um die 6-7 cm an. Das dürfte doch noch recht sub-sub-adult sein. Oder sollte ich lieber umschau nach bereits adulten Tieren schauen? (man hört so manchmal dass die jüngeren eher zu Kannibalismus neigen.

  • Hallo,
    und herzlich Willkommen im Skorpion - Forum!


    Bei diesem Thema scheiden sich wohl die Geister.


    Während Martin Datz in "Skorpione im Terrarium" von absolut sozialen Tieren, welche sich zum "Schutz in ihre gemeinsame vertraute Höhle zurück ziehen und Jungtiere von Alttieren (nicht unbedingt Muttertier) geradezu behütet werden sollen (Verschluss des Höhleneingangs mit den ausgeprägten Pedipalpen)" spricht, erwähnen Ann Web & Herbert Schiejok eine "gewisse seltene kannibalistische Art". "Zur Sicherheit ",empfehlen sie, "eine Separation der Jungtiere".


    Aus eigener Erfahrung, hatte früher Mal 4 Jungtiere im 3.Instar in einem 60x30x30 Becken aufgezogen, gab es überhaupt keine Anzeichen von Unverträglichkeit. Trotz mehrerer Verstecke und der Beckengröße haben sich alle 4 in einer Höhle aufgehalten. Nur während der Häutungen sind sie sich aus dem Weg gegangen. Worüber man sich im Klaren sein muss ist, dass man sie sehr sehr selten sieht. Deshalb habe ich sie im 6. Instar auch eingetauscht. :(


    MfG


    M.

  • die Aussage vom Martin Datz habe ich auch gelesen, aber ich wollte sicher gehen und mal lieber nachfragen^^


    wie oft ca lassen sich die Imperatoren denn blicken? Ich habe noch 3 Skolopender, wobei ich einen 1-2x alle zwei Monate überhaupt sehe.
    naja wenn ich die Tierrchen vom Händler will dann ist der Kostenpunkt bei so ca 15 € das Stück (5-7 cm groß)
    Wenn ich in das Becken 5-6 reinsetze sollte ich dann sie davor oder im Terri mit Gazen oder so sie erstmal vergesellschaften? nicht das am Ende nur der Stärkste da ist -.-?


    Gruß

  • Dieses Thema enthält 3 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registriere dich oder melde dich an um diese lesen zu können.