Parabuthus - Verhalten

  • Meine P.transvaalicus-Frau macht neuerdings ihren "Paarungstanz" allein! Was könnte das bedeuten? Paarungsbereitschaft?!?


    :sad:

    [COLOR="Black"]Hinweis: In Erinnerung an den Verfasser dieses Beitrages - mrbuthidae, verstorben am 13.06.2010.
    Er wird immer ein Teil unserer Forengemeinschaft bleiben. Ruhe in Frieden Danny.[/COLOR]

  • ?? vielleicht ist sie in sich selbst verliebt? :wink:
    nö, keinen blassen. höre ich auch das erste mal von.

    Sie: "Hör mal, die Grillen."
    Er: "Also ich riech nichts!"
    Wer läuft, der klaut und wer tanzt, hat kein Geld zum saufen!

  • Asexualität bei Skorpionen :o Gerade bei Weibchen stell ich mir das merkwürdig vo. Sie wird ja eigentlich vom Männchen gezogen/gedrückt und muss nur mitlaufen, selber die Initiative zu ergreifen wäre ja ein wahrer Verhaltensfortschritt.


    Bist du sicher dass es ein Paarungstanz ist und du nichts Falsch interpretierst?

  • Bin zumindest sicher, dass es ein Weibchen ist. Geradezu eine "Korpus Gigantica".
    Ein wirklicher Paarungstanz kann es nicht sein, so allein. Aber es sieht haargenauso aus, als hätte sie einen unsichtbaren Partner an den Scheren. Nur dass sie nicht ganz so heftig mit dem Metasoma wedelt, aber immerhin ist auch dieser Ansatz deutlich. Das macht sie jetzt sein 3 Tagen! Für Futter interessiert sie sich nicht.
    Ich hab ja auch keine Idee...


    LG

    [COLOR="Black"]Hinweis: In Erinnerung an den Verfasser dieses Beitrages - mrbuthidae, verstorben am 13.06.2010.
    Er wird immer ein Teil unserer Forengemeinschaft bleiben. Ruhe in Frieden Danny.[/COLOR]

  • Dieses Thema enthält 5 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registriere dich oder melde dich an um diese lesen zu können.