Hallo Zusammen

  • Hi ,
    mein name ist Marvin 20jahre jung
    und nunja ich bin bei meiner suche nach informationen über dieses schöne plätzchen gestolpert.
    Denn ich möchte mir nun in den nächsten tagen meinen ersten skorpion zu legen :)


    Mein Bestand:


    1.1 Eublepharis Macularius (Leos versch. zuchten)
    ganz schön viel ich weiß immo in arbeit sind diverse terrarien + hoffentlich baldige besetzung
    Sauromalus obesus 1.1(chuckwallas)
    Varanus Melinus 1.1 (quittenwaran)
    Corallus caninus 1.0 (Grüner Hundskopfschlinger)
    Morelia viridis 0.1 (Grüner Baumpython)
    Bitis Gabonica 0.1 (Gabunviper)
    undd wahrscheinlich noch eine schöne klapper schlange :)


    Nunja aber als erstes ist mal der skorpion dran :)
    substrate etc. ist ja alles da :)


    und wo ich doch gerade mal dabei bin würde ich gerne mal erfragen welchen skorpion von mir aus auch giftig würdet ihr mir empfehlen als skorpion neuling (pandinus imperator mal ausgeschlossen) ???


    liebe grüße
    der dkx :) :-o

  • was ich mir bisher angeschaut habe sind
    B. Gigas die als anfängertier wohl nicht geeignet sind wie ich gelesen habe :)
    Bothriurus cf. dumayi ehemals large pincer wozu ich leider bisher kaum was fand bzw. eig. gar nichts
    (kam aber auch noch net dazu das forum zu durchforsten )
    nunja also der farbschlag ist mir eig. nicht so wichtig mir gefallen sehr viele arten nur da ich bisher kaum ahnung habe bin ich mir da sehr unschlüssig ich habe z.b. bei btbe.de sehr viele arten entdeckt nur was zu den tieren selbst steht da leider nicht ^^


    um die wahl mal einzugrenzen humid möglichst aktiv (preis ist völlig egal) sollte nur möglichst in einem 40x30x20 terra leben können :) wenn nicht macht aber auch nicht unbedingt was dann bleibts halt erstmal leer :)

  • Hallo Marvin,


    dann mal Herzlich Willkommen bei uns! :D


    Über viele Arten, welche du bei btbe.de entdeckt hast, kannst du hier im Forum erfahren.
    Ein Tipp dafür ist zum Beispiel unsere Skorpiondatenbank in der einige Arten beschrieben werden.
    Vielleicht wirst du dort oder auch über einige Bilder in der Galerie auf interessante und für dich passende Tiere aufmerksam.
    Interessant wäre wohl auch ein Jungtier einer Heterometrus Arten für dich (trotz der Ähnlichkeit zum P. imperator), da diese oft schon aktiver sind.


    Gruss nach Herne
    Thorsten

  • Dieses Thema enthält 12 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registriere dich oder melde dich an um diese lesen zu können.