• Da gibt es verschiedene Möglichkeiten!


    1.) Du nimmst ne leere Heimchendose und lässt den Skorpion dort hinein krabbeln. Dose mit Deckel verschließen und beide sind wieder sicher :)


    2.) Du nimmst ne Pinzette die mindestens 1,5 Mal so lang ist wie der Skorpion. Dann nimmst du ihn mit dieser Pinzette zwischen dem IV. und V. Metasomaglied (also an den letzen beiden Schwanzgliedern vor dem Telson = Giftblase) von der Seite!, nicht von vorne oder hinten, auf. :D


    Ich empfehle dir Variante eins als Anfänger.


    Was du meiner Meinung nach nicht machen solltest ist: ihn mit der Hand am Schwanz aufnehmen oder gar auf einem Einrichtungsgegenstand aus dem Terra (z.B. Stück Borke, Kork) durch die Gegend tragen.


    MfG


    M.

  • Hallo,


    Skorpione sind giftige Tiere, die nichts auf der Hand verloren haben. Pflege sie in einem Terrarium und beobachte die Tiere.
    Du scheinst mir wenig bis gar keine Erfahrung mit diesen Tieren zu haben, warum willst Du sie dann gleich in die Hand nehmen? Falls Du wirklich ernsthaft interessiert bist an Skorpionen und deren Haltung solltest Du noch einiges lernen.


    Grüße
    Robert

  • Dieses Thema enthält 5 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registriere dich oder melde dich an um diese lesen zu können.