A.AUSTRALIS. geschlecht erkennen

  • Hallo,


    ja aber sicher kann ich das :friede:


    Es gibt 3 Hauptmerkmale zur Erkennung Männchen / Weibchen bei Androctonus australis:
    1.) bei Männchen findest du eine ausgeprägte Delle oder auch Kerbe im unbeweglichen Finger der Schere (alle 3 Unterarten).
    2.) Kammzähne: Männchen 30 bis 36 (oder 28 bis 32) /// Weibchen 22 bis 26 (oder 24 bis 28) -> (je nach Unterart).
    3.) Männchen bleiben in der Körpergröße eher zierlicher als die Weibchen (direkter Vergleich ca. 6cm zu ca. 8cm).


    Neben diesen äußeren Unterscheidungsmerkmalen kann man Männchen und Weibchen auch anhand des Alpha - Toxins unterscheiden. Während das Männchen einen 65 Aminosäuren enthaltenenden Giftcocktail besitzt sind es beim Weibchen 67. Aber das dürfte nur "just for info" dienen. Zum Nachweis bräuchste ein steriles Labor und ne Zentrifuge um die Bestandteile extrahieren zu können.


    MfG


    M.

  • Hallo,..


    Ganz genau so, da steht alles drin was de wissen musst! :grinz4:
    Weitere Merkmale kenn ich auch nicht!


    Schöne Grüße Bruthus


    P.S: Super Erklärt Androctonus :friede:

    Wenn es einen Glauben gibt, der Berge versetzen kann, so ist es der Glaube an die eigene Kraft
    Der Schlüssel zum Erfolg ist Geduld
    Jeder ist seines Glückes Schmied
    Nichts ist für die Ewigkeit/Lebe den Moment


  • Habe meinen Nickname nicht wahllos ausgesucht :friede:


    Was man ebenfalls noch erwähnen könnte ist, dass die Kammzähne sich nicht nur in der Anzahl, sondern auch in der Größe bzw. Länge unterscheiden. Die Männchen laufen zur Brautschau große Strecken und nutzen ihre stärker ausgeprägten Kammzähne zur Weibchenortung. Somit liegt die Begründung für diesen in der Evolution entwickelten genetischen Unterschied rein in der natürlichen Begebenheit bzw. des Fortpflanzungstriebes.

  • Sorry!
    Habs gleich korrigiert..!
    Ändere es in deinem Beitrag auch (Kopie)

    Wenn es einen Glauben gibt, der Berge versetzen kann, so ist es der Glaube an die eigene Kraft
    Der Schlüssel zum Erfolg ist Geduld
    Jeder ist seines Glückes Schmied
    Nichts ist für die Ewigkeit/Lebe den Moment

  • Dieses Thema enthält 3 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registriere dich oder melde dich an um diese lesen zu können.