Umbau eines Aquariums zu einem Terrarium für Hadrurus Arizonensis

  • Hallo,
    wie schon aus anderen Threads bekannt, pflege ich zur Zeit ein Päärchen Hadrurus A. in einem Terra von 60x40x40 mit Erfolg gemeinsam.


    Ich bekam heute von einem Arbeitskollegen ein Aquarium mit 1,20m Länge geschenkt und will Dies zu einem Terra für die Beiden umbauen.


    Hier im Forum (im Alten) gab es eine super Anleitung dazu, bzw ein Mitglied beschrieb detailliert die Schritte und hatte dazu auch Pics gepostet (Speziell beleuchtung etc.).


    Er hatte 2 Halogenspots eingebaut und den Deckel selbst aus Lochblech gebaut.


    Leider kann ich diesen Thread über die Suchfunktion nicht finden und bitte euch daher um Hilfe.


    Weiß jemand von welchem Thread ich rede und wo dieser zu finden ist bzw. hat jemand eigene Erfahrungen mit Aqurienumbau und kann mir helfen?

  • Bei einem 120er Aquarium kannst du das vergessen! Du hast das noch nie gemacht; außerdem ist das Glas eines 120er-Beckens viel zu dick zum sauberen Brechen. Das Glas ist härter als normal und dick. Über die Länge wäre der Kraftaufwand sehr hoch und ohne Werzeug (gleichmäßig) nicht aufzubringen.
    Sei bitte vorsichtig mit Aussagen, wie: "ich pflege erfolgreich..." bei H. arizonensis. Erfolgreich - solange bis einer den anderen frisst; oder bis NZ bekommen?! Also nochmal: bitte vorsichtig!

    [COLOR="Black"]Hinweis: In Erinnerung an den Verfasser dieses Beitrages - mrbuthidae, verstorben am 13.06.2010.
    Er wird immer ein Teil unserer Forengemeinschaft bleiben. Ruhe in Frieden Danny.[/COLOR]

  • Dieses Thema enthält 9 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registriere dich oder melde dich an um diese lesen zu können.