• moin in die welt der nachtaktiven scorpione, in den bergen von ligurien hinter unserer fußleiste leben sie ...meine frau hat ziemlich angst gestochen zu werden..also was tun wenn..das bringt mich auf diese tolle seite !! da ich mit dem "kolleche combuder"altersgemäß nicht fit bin versuche ich die bilder die ich gemacht habe beizufügen .. die tiere sind mir zum vergiften oder zermatschen zu schade und bin auf antworten sehr gespannt .. gruß carpasio

  • Hi und Willkommen beim SKF.


    Zitat

    kolleche combuder


    was? google kennt das auch nicht.


    Wegen der Skorpione brauchst du dir keine Sorgen machen. Es handelt sich um Euscorpius spec. . Die sind nicht sehr giftig. Meistens kommen sie nicht einmal durch die Haut.


    Da gibt es hier aber andere die bei dieser Gattung fitter sind und dir eventuell sogar eine genaue Art sagen können, oder zumindest stark eingrenzen.



    Was hast du mit ihnen bisher gemacht?


    Grüße
    Marcel

  • moin marcel ,danke für die erste antwort.. google weiß halt auch nicht alles .. kolleche combuder ist in meiner umgangsprache für mich der KOLLEGE COMPUTER der viel zeit kostet.. mit dem ich aber( dank meinen kindern und schwiegersöhnen) in der ganzen welt wissenswerte dinge erfahren kann..hast du schon mal versucht mit ´nem analogen telefon ohne flatrate bei einer behörde oder firma oder musikbox genannt warteschleife eine halbwegs vernünftige antwort zu erfahren ?? .... bis jetzt haben einige den transport in den garten nicht überlebt aber das ist für die tiere und mich keine lösung.. beste grüße :old:

  • Hallo


    Von mir auch ein herzliches Willkommen bei SKF:friede:
    Denke auch das es sich um Euscorpius italicus oder um einen Euscorpius germanus handelt..
    Sind wie Marcel schon sagte ungiftig! ( Wenn überhaupt Vergleichbar mit einem Bienenstich)


    Schöne Grüße
    bruthus

    Wenn es einen Glauben gibt, der Berge versetzen kann, so ist es der Glaube an die eigene Kraft
    Der Schlüssel zum Erfolg ist Geduld
    Jeder ist seines Glückes Schmied
    Nichts ist für die Ewigkeit/Lebe den Moment

  • Hallo,


    willkommen im Forum.


    Es gibt auch eine kleine Faustregel die Du Dir vielleicht merken kannst, wenn Du schon mit Skorpionen zusammen lebst:


    Je kräftiger die Scheren und je zierlicher der Schwanz, insbesondere die Giftblase, desto schwächer das Gift.


    Schau Dir mal die Bilder in unserer Galerie an. zB. Androctonus oder Parabuthus und Du wirst am Verhältnis Schwanz zu Schere sehen das es sich dabei um recht Giftige Vertreter handelt und bei Euscorpius spec. eher nicht.


    Grüße
    Robert

  • Dieses Thema enthält 5 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registriere dich oder melde dich an um diese lesen zu können.