Opistophthalmus wahlbergii zu dick!

  • Hey ho an alle,


    Hab hier schon wie im Titel erwähnt ein "Opistophthalmus wahlbergii" Weibchen Sie ist mein erster Skorpion und da ich ihr offensichtlich zu viel zu futtern gegeben habe, hatte ich mich schlau gemacht was ich da unternehmen soll. Hab dann hier gelesen, dass wenn ein Skorpion an gewicht zugenommen hat man nur eine "Nulldiät" machen kann. Nu is Sie aber seit Ende August / Anfang September ohne Futter. Sind schon an die 3 Monate. Ich hab auch keine Ahnung ob Sie sich mittlerweile shcon einmal gehäutet hat oder immernoch davor steht. Denn Sie ist immernoch so dick wie vor 3 Monaten :(


    Nu hab ich Schiss, dass Sie irgendwann eingehn wird wenn Sie weiterhin ohne Futter ist hab aber auch auf einer Seite Angst, dass das dann wieder zu viel ist. Kann mir bitte jemand weiterhelfen?

  • Hallo,


    also Opistophthalmus wahlbergii neigt normalerweise nicht dazu viel Futter zu sich zu nehmen. Angst brauchst du aber keine haben. Überfressen können sich Skorpione nicht. Sie hören auf, wenn sie für sich selbst entschieden haben, dass sie satt.


    Da du keinerlei Größen- und Altersangaben deines Tieres beigefügt hast, könnte es durchaus sein, dass es sch um eines Wildfang handelt und du bald Nachwuchs erhälst. Extreme Futterzunahme habe ich bislang bei meinen Opistophthalmus wahlbergii nur bei einer anstehenden Häutung oder kurz vor einem Wurf beobachtet.


    Wenn es ein adultes Tier ist:
    Ich würde weiterhin Futter anbieten und mich schon mal auf Nachwuchs einstellen.


    MfG
    M.

  • Hm, also ich hab dieses Tier von einem Zoofachgeschäft die eine Reptil und Amphibienabteilung haben. Ob es ein Wildfang ist weiß ich nicht. Ich weiß nur, dass Sie einzeln gehalten wurde und ich habe sie seit diesem Jahr Mai Sie wurde erst so um den Juli/August so dick würde das hinkommen ? Ich weiß halt nicht wie lange Sie vorher in dem Geschäft war.



    Falls ich Nachwuchs bekomme was soll ich tun? ich habe nur ein 40x40 Terra und wollte auch nicht wirklich züchten! Ich hab auch in der Hinsicht "Zucht" keine Ahnung.


    Über ein Paar Tipps würde ich mich freuen!



    PS: Das Avatar das ich habe bildet meinen Skorpion ab!

  • hmm.. also das ganze hab ich schon durchgelesen. Ich hab vorhin nochmal mit einer Angestellten des Zoofachgeschäfts telefoniert und diese hat mir mitgeteilt, dass sie keine Wildfangtiere haben sondern diese aus Zuchten haben. Sie meinte auch, dass bei Den Wahlberg Skorpionen oft in der Wachstumsphase ( laut Tierhändlerin sollte mein Skorpi noch ca. 5 cm wachsen also muss sie ja noch sehr jung gewesen sein) viel zunehmen und aber wieder abnehmen, dass das unterschiedlich sei mit dem Gewicht da Sie ja offensichtlich noch am wachsen ist. Ich kaufe nu morgen wieder Heimchen und fütter sie weiterhin so wie üblich =0)


    Falls sich doch irgendwas anderes ergeben sollte dann würde ich mich wieder melden =)



    Ich danke dir nochmal für deine Information =0) So bin ich dann falls es so kommen sollte wie du beschrieben hast etwas vorbereitet ^^



    Liebe Grüße


    Franzi

  • Dieses Thema enthält 3 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registriere dich oder melde dich an um diese lesen zu können.