Heteronebo bermudezi

  • Hallo Leute



    Ich bekomme sehr bald von einem Etablierten Züchter 0.0.2 Heteronebo bermudezi im i4.



    Einzelne grobe Infos zur Haltung usw habe ich schon sammeln können, so das ich bereit bin mir die Art zuzulegen.



    Nur wollte ich fragen ob einer von euch vieleicht mehr über diese Art weiß.


    Stichpunkte wären u.a Giftigkeit, wie aktiv die Tiere sind usw.


    Danke schon einmal für eure Infos
    Mfg
    Mittelfichte86c

  • nein ist kein Hybrid :)


    H.bermudezi kommt in Kuba vor. Sehen aber deutlich heller aus wie die meisten Heterometrus. Sind von den Merkmalen her aber relativ ähnlich anhand der Bilder die ich gesehen habe. Große Scheren, schlankes Metasoma usw. Habe aber nur ein Bild von einem i4 Tier.



    (C) A. Ullrich


    Mfg
    Benny

  • Hallo Benni,


    Danke für die Info:)
    Die Tieren sehen super aus :)


    Kann dir nur was über die Taxonomie sagen was ich im Internet gefunden hatte



    Klasse:Arachnida (Lamarck, 1801)


    Unterklasse:Dromopoda (Shultz, 1990)


    Ordnung Scorpiones (C. L. Koch, 1837) (Skorpione)


    Familie: Scorpionidae (Pierre André Latreille, 1802)


    Unterfamilie:Diplocentrinae (Karsch, 1880)


    Tribus:Diplocentrini (Karsch, 1880)
    Gattung:Heteronebo (Pocock, 1899)
    23 Arten


    Art bermudezi (Moreno, 1938)
    2 Unterarten
    Heteronebo bermudezi
    Autor Moreno 1938


    Vorkommen: Kuba


    Unterart Heteronebo bermudezi bermudezi (Moreno, 1938)
    Unterart: Heteronebo bermudezi morenoi (Armas, 1973)


    Heteronebo bermudezi


    Synonyme
    Diplocentrus bermudezi (Moreno, 1938




    Link: insektoid.info




    Gruss Pande

  • Nabend nochmals,


    Noch was gefunden:
    Heteronebo Art unter anderem die Giftigkeit von einen Heteronebo Caymanens. Vlt. kannst du was damit anfangen:
    Heteronebo Caymanensis


    Die Seite wurde automatisch übersetzt:




    General Details , Taxonomie und Biologie , Venom , Klinische Wirkungen , Behandlung , Erste Hilfe , Gegengifte
    Familie: Scorpionidae
    Gattung: Heteronebo
    Holzart: Caymanensis
    Region
    Mittelamerika
    Die Länder
    Cayman Islands (UK)


    Taxonomie und Biologie
    Erwachsene Länge (mm): 35 mm
    Beschreibung
    Panzer Rücken ist kastanienbraun mit deutlichen dunkler braun bunte Muster. Knochenpanzer Venter ist gelblich bis gelblich orange-braun. Tergite sind dunkelbraun mit sehr leichten, dunkler Vernetzung braun bis kastanien. Sterniten sind gelblich bis gelblich orange-braun. Metasoma ist kastanienbraun mit distalen Segmente etwas dunkler. Telson ist kastanienbraun. Chelicera ist gelblich bis gelblich orangebraun, etwas dunkler Rücken her. Pedipalen sind dunkelbraun bis kastanienbraun. Die Beine sind gelblich bis gelblich orange-braun.




    Gift:
    Allgemein: Venom Neurotoxine
    Unbekannt
    Allgemein: Venom Myotoxins
    Unbekannt
    Allgemein: Venom Prokoagulantien
    Unbekannt
    Allgemein: Venom Antikoagulantien
    Unbekannt
    Allgemein: Venom Haemorrhagins
    Unbekannt
    Allgemein: Venom Nephrotoxinen
    Unbekannt
    Allgemein: Venom Cardio
    Unbekannt
    Allgemein: Venom Necrotoxins
    Unbekannt
    Allgemein: Venom Andere
    Unbekannt
    Zurück nach oben


    Klinische Wirkungen
    Allgemein: Gefährlichkeit
    Mild envenoming nur, wahrscheinlich nicht tödlich zu beweisen
    Allgemein: Währungs Envenoming: Unbekannt
    Allgemein: Unbehandelte Letalität: Einsatz unwahrscheinlich tödlich zu beweisen
    Allgemein: Lokale Effekte
    nicht genügend klinische Berichte zu kennen. Die meisten werden wahrscheinlich lokale Schmerzen von kurzer Dauer führen, ohne Spätfolgen.
    Allgemein: Lokale Nekrose
    unzureichende klinische Berichte zu wissen, aber unwahrscheinlich
    Allgemein:
    Allgemeine systemische Effekte
    nicht genügend klinische Berichte zu wissen, aber unwahrscheinlich


    Allgemein: schädigende Wirkung
    nicht genügend klinische Berichte zu wissen, aber unwahrscheinlich


    Allgemein: Gerinnungs & Blutungen
    unzureichende klinische Berichte zu wissen, aber unwahrscheinlich


    Allgemein: Nierenschädigung
    nicht genügend klinische Berichte zu wissen, aber unwahrscheinlich


    Allgemein: Kardiotoxizität
    unzureichende klinische Berichte zu wissen, aber unwahrscheinlich


    Allgemein: Andere
    unzureichende klinische Berichte zu wissen, aber unwahrscheinlich
    Zurück nach oben



    Erste Hilfe
    Beschreibung: Erste Hilfe für Skorpionstiche (in Bereichen, in denen keine potenziell gefährlichen Spezies gefunden werden kann)
    Details
    ein. Versichern Sie dem Opfer. Trotz manchmal starke lokale Schmerzen, in der Regel einer Dauer von weniger als einer Stunde sind diese Skorpione nicht in der Lage große tödlicher envenoming und die meisten Stiche schnell wird begleichen zu verursachen.
    2. Nicht einen Verband oder Blutsperre oder Schnitt zutreffen, saugen oder die Wunde einzuschneiden oder Stromschlag beantragen. Weder die Anwendung lokaler Wärme oder Kälte als wirksam erwiesen.
    3. Wenn das Opfer allgemeine Symptome entwickelt oder der Schmerz bleibt nach einer Stunde schwerer, einen Arzt aufsuchen.
    Zurück nach oben


    Behandlung:
    Die Behandlung Zusammenfassung
    Stiche durch diese Skorpione sind wahrscheinlich nur von kurzer Dauer lokale Effekte wie Schmerzen zu verursachen, ohne systemische Wirkungen. Die Behandlung ist daher Beruhigung und symptomatisch, mit Analgesie nur für schwere und anhaltende Schmerzen, wie kurzlebig Schmerz wird wahrscheinlich lösen, bevor Analgetika wirksam werden. Update Tetanus Immunstatus. Vorsichtiger sein bei kleinen Kindern, die Beobachtung für einige Stunden nach der Stachel. Kein Gegengift zur Verfügung steht, oder ist nicht erforderlich.
    Key Diagnosefunktionen
    bekannt. Wahrscheinlich lokale Schmerzen von kurzer Dauer.
    Allgemeine Managementansatz:
    meisten Fällen gering sein und nicht die Zulassung erforderlich.
    Gegengift-Therapie:
    kein Gegengift zur Verfügung


    Gegengifte:
    Keine Gegengifte


    Link:
    WCH Clinical Toxinology Resources




    Ich hoffe ich konnte dir zumindest etwas helfen.




    LG Pande

  • Dieses Thema enthält einen weiteren Beitrag der nur für registrierte Benutzer sichtbar ist, bitte registriere dich oder melde dich an um diesen lesen zu können.