• Hallo,


    bevor ich hier weiterhin interessante Fragen stelle, möchte ich mich erst einmal vorstellen.
    Wie man sieht bin ich recht neu hier.
    Ich bin 24 Jahre alt und komme aus Brakel.
    Ich betreibe eigentlich seit über 10 Jahren Terraristik, angefangen hat das mit zwei kleinen Bartagamen die ich von meinem Vater geschenkt bekommen hatte. Weiter ging es mit Kornnattern... man kennt es ja. Mitlerweile pflege ich zwei Iguana iguana, 2 Phyton regius, eine Boa constrictor constrictor (die ich vorhin vergass) eine Grammostola rosea eine kleine Teraphosa blondi und einen Pandinus imperator und meinen kleinen felligen treuen Begleiter, den kleinen Huskyrüden Sakima. In Sachen Skorpione möchte ich mich selbst als Anfänger bezeichnen. Obwohl ich mich schon seit zwei Jahren mit diesen Tieren Theoritisch beschäftige:), (meine Frau war immer dagegen, ich habe sie mit der flurozierenden Art Pan. Imp. überzeugen können, wobei sie selbst jetzt von diesen Tieren begeistert ist.
    So schluss mit Roman schreiberei.:blah:
    THX dieses absolut geniale Forum!!!!:)


    Rechtschreibfehler sind beabsichtigt und unterliegen dem Copyright!!!:party:

    Nicht Sprüche sind es, woran es fehlt; die Bücher sind voll davon. Woran es fehlt, sind Menschen, die sie anwenden.



    Gruß der Segory

  • Hey sorry, ich heisse Andreas, wollte euch meinen Namen wirklich nicht vorenthalten... und wieder etwas gelernt das Arten wie Heteoremus und Pandinus fluroizieren wusste ich auch noch ein paar andere aber das es alle tun, wusste ich nicht... danke für deine information...:red:

    Nicht Sprüche sind es, woran es fehlt; die Bücher sind voll davon. Woran es fehlt, sind Menschen, die sie anwenden.



    Gruß der Segory

  • Dieses Thema enthält 5 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registriere dich oder melde dich an um diese lesen zu können.