• Hallo,


    ich selbst schwöre auf den Einsatz von Heimchendosen zur Aufzucht von Jungtieren. :balla:


    Da wir nun aber ein neues Jahrzehnt schreiben und man auch mal andere Möglichkeiten in Betracht ziehen sollte, wollte ich einfach mal fragen, was ihr als Aufzuchtdosen so einsetzt. Und bitte seit so nett, schreibt eure Erfahrungen mit auf. Soll doch jeder davon profitieren, oder bei Nichtbewährung, gar die Finger davon lassen können.


    Bin mal gespannt wieviel verschiedene Wege es gibt, unsere Terrarienpfleglinge adult zu bekommen.


    Danke jetzt schon für eure Beiträge.


    MfG
    M.

  • Hi,

    Hallo,
    ich selbst schwöre auf den Einsatz von Heimchendosen zur Aufzucht von Jungtieren. :balla:


    ich ebenso. Einfach weil ich diese durch den Kauf von Heimchen immer zur Hand habe und diese praktisch sind.


    Bei sehr kleinen Tieren bis zu einem gewissen Instar nutze ich auch noch die kleinen Kräuterbutter Behälter aus der Pizzaria und ebenfalls noch Filmdosen. Ein paar Luftlöcher bohren und diese erfüllen gut ihren Zweck.


    Gruß
    Thorsten


  • Bei mir ebenso. Ich nutze einfach alle Dosen die von der Größe her irgendwie passen. Gibt auch oft in 1€ Abteilen kleine Dosen in 3er Packs oder dergleichen.


    GRüße Marcel

  • Mach ich genauso,Heimchendosen sind am besten dafür geeignet,hab damit auch die beste erfahrung gemacht, und sind bei jedem futterkauf gratis dabei!

    Wenn es einen Glauben gibt, der Berge versetzen kann, so ist es der Glaube an die eigene Kraft
    Der Schlüssel zum Erfolg ist Geduld
    Jeder ist seines Glückes Schmied
    Nichts ist für die Ewigkeit/Lebe den Moment

  • In Sachen Aufzucht von kleinen Skorpis bin ich noch nicht soweit (drei kleine Androctonus australis, dank nochmal an Bruthus:grinz4:) Habe 2 in HD's stehen und einen in einer kleinen Faunabox.
    Mit meinen Spinnen hatte ich dort immer gute Erfahrungen...
    Bei den kleinen Skorpis finde ich es halt etwas konfortabler, da die HD's beim öffnen immer die ganze Dose erzittern lassen. Da fällt bei den kleinen Faunaboxen meistens weg. und du hast nie den ganzen Behälter offen...
    Nachteile natürlich sind nicht gerade Platz sparend und im vergleich von anderen Dosen wie HD oder irgendwelchen ausgesorgten Salatdosen sehr teuer....
    Abzuraten ist von HD auf gar keinen Fall...
    Zu Filmdosen kann ich gar nichts sagen, da ich diese bisweiteren noch nicht benutzt habe...:friede:

    Nicht Sprüche sind es, woran es fehlt; die Bücher sind voll davon. Woran es fehlt, sind Menschen, die sie anwenden.



    Gruß der Segory

  • Dieses Thema enthält 5 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registriere dich oder melde dich an um diese lesen zu können.