Hottentotta arenaceus-skorplinge

  • So, wollte mal die, die es evtl. interessiert mal informieren wie es mit den arenaceus-skorplingen läuft.


    am anfang hatte ich ja grosse probleme sie ans futter zu kriegen. als ich es dann mit ofenfischchen probierte hat es super geklappt und ich fütter sie jetzt noch mit denen. teilweise verspeisen die kleinen bis zu 4 ofenfischchen in der woche. ab dem nächsten instar werde ich es dann mal wieder mit kleinen steppengrillen versuchen.
    ich hielt ja alle einzeln bis auf 4 stück bei denen ich eine gruppenaufzucht probierte. leider war dies nicht so erfolgreich. ausfälle musste ich zwar keine beklagen, jedoch wollten sie sich auch überhaupt nicht häuten. habe sie dann vor zwei wochen auch vereinzelt und siehe da: alle haben sich seit da gehäutet.
    was mich noch ein bischen rätseln lässt, ist dass tiere des gleichen instars und des gleichen fütterungsstandes teilweise wirklich erstaunliche grössenunterschiede haben. ob man da schon den geschlechtstypischen grössenunterschied sieht oder nicht weiss ich noch nicht. jedoch wäre es für mich die logischte erklärung. werde das weiter beobachten und spätestens bei der adulthäutung werde ich ja gewissheit haben.


    so, noch ein paar fotos fürs auge :wink:


    steht kurz vor der häutung ins 4. instar (grosses tier)


    auch kurz vor der häutung ins 4. instar jedoch ein stück kleiner als das obige exemplar


    vor ca. 10 tagen gehäutet ins 3. instar


    ganz frisch gehäutet mit grössenvergleich zu einem ofenfischchen