• Hallo,



    anbei könnt ihr das Werk von Schattenjaeger_01 begutachten. Über die Jahreswende kamen zu den guten Vorsätzen die Wünsche nach Ausbau des jeweiligen Bestandes auf. Platzmangel und Stromkosten sollten keine Hinderungsgründe sein. Also musste eine Idee geschaffen werden und diese präsentieren wir euch hiermit:


    Als Grundidee sollten ca. 140 Heimchendosen mit dem Maß 115mm x 115mm x 65 in einem möglichst engen Raum untergebracht werden können. Die Beleuchtung sollte im Synergieeffekt auch gleich die Heizung sein. Keine Energie wird somit unnötig verbraucht.


    Zur Realisierung sollte eine Aufzuchtbox in Form eines Brutschrankes entstehen. Außen in Holz gehalten, innen mit Styropor gedämmt. Artgerechte Haltung durch Simulation des Tag – Nacht – Rhythmus gewährleistet sein. Um die gewünschte Anzahl an HD unterzubringen wurden folgende Außenmaße für die Box zugrunde gelegt:


    725mm x 600mm x 590mm



    Benötigtes Material:


    Kiste außen Holz:


    Deckelplatte: 725mm x 590mm


    Bodenplatte: 725mm x 590mm


    Rückplatte: 725mm x 580mm


    Seitenplatte (2x): 580mm x 580mm


    Türplatte: 650mm x 550mm


    Verkleidungen an der Front: links und rechts: 500mm x 50mm, Oben und unten: 725mm x 50mm


    Stärke des Materials Holz = 10mm (kann bei Bedarf auch in 15er Stärke genommen werden, Maße müssen hierbei angepasst werden. Achtung: drastische Gewichtserhöhung)


    Kiste innen Styropor:


    Deckelplatte: 705mm x 570mm


    Bodenplatte: 705mm x 570mm


    Rückplatte: 725mm x 580mm


    Seitenplatte (2x): 500mm x 540mm


    Türplatte: 615mm x 480mm (Richtwert: je nachdem wie die Tür angebracht wird !!!)


    Stärke des Materials Styropor = 40mm


    Sonstiges Material:


    4 Standfüße


    Silikon oder doppelseitiges Klebeband


    Magnetschloss bzw. Magnetschnapper


    2 Bandscharniere


    1 Türgriff


    1 Lampenfassung E14 Fassung


    1 Glühlampe 15 Watt mit E14 Gewinde


    1 Thermometer


    50 Holzschrauben


    1 10mm starke Bodenplatte für innen aus Glas oder Holz in den Maßen 625mm x 540mm
    2qm Stoff, Leder, Folie oder Ähnliches zum beziehen der Box

  • Hallo,


    anbei die dazugehörigen Bilder:


    Seitenteile beziehen:


    Standfuss anschrauben:


    Bezogenes Seitenteil ohne Blasen und Knicke:


    Montiertes Seitenteil:


    Zusammengesetzter Rahmen / Kasten:


    Einbringen der Dämmung, hier Rückwand, Boden und Oberteil:


    Einbringen der Dämmung, hier Seitenwände:


    Anbau der Abdeckungen oben & unten an der Front:


    Anbau der Abdeckungen links & rechts an der Front.
    Aufrichten des Brutschrankes -> der Großteil ist geschafft:


    Anbringen der Tür, dazu verschrauben der Scharniere:


    Den Griff anbringen:


    Einbringen der Elektrik:


    Einbringen der Dämmung, hier Türe


    Der fertige Brutschrank:


    Noch markieren, nicht dass jemand meint es ist ein Kühlschrank:


    So, jetzt wisst ihr wie ich meine Tresore gebaut habe.


    Viel Spaß beim nachbauen.


    MfG
    M.

  • Dieses Thema enthält 27 weitere Beiträge die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registriere dich oder melde dich an um diese lesen zu können.