Hottentotta gentili

  • Wissenschaftlicher Name: Hottentotta gentili
    Deutscher Name: -


    Größe: Bis zu 10cm (ohne Schwanz)



    Aussehen: H. gentili weißt eine matte schwarze Färbung auf, wobei sich die ausgeprägte Körnung der Cuticula durch einen lackartigen Glanz abhebt. Die Pedipalpen und das Telson sind rotbraun gefärbt. Vor allem das Metasoma ist auffallend dicht mit haaren besetzt.


    Haltung: H. gentili benötigt ein Arides Wüstenterra mit einer Bodenfläche für ein einzelnes Tier 30-30-30 (l-b-h). Als Bodengrund habe ich den Sand von M&S genommen, den ich leicht feucht gemacht habe, dann 10cm hoch aufgeschüttet, und dann im Terra trocknen lassen, dann ist der Sand schön hart, und der H. gentili kann seine höhlen anlegen, ohne dass was zusammenstürzt. Dan noch ein paar flache Steine, ein Korkstück und eine kleine Wasserschalle die alle 10tagen aufgefühlt wirt, macht die Einrichtung komplett. Die Tagestemp sollte 33-36crad herrschen, in der Nacht ist eine Abkühlung auf Zimmertemp ist erforderlich (20-22crad). LF sollte um die 30-40% sein. Eine Überwinterung bei 10 bis 15°C fördert die Fortpflanzungsbereitschaft.


    Verhalten: Mein H. gentili ist mäßig aggressiv, weicht vor nichts zurück! Ist aber auch öfters in den späteren Stunden im Terra zu sehen.


    Giftigkeit: H. ist sehr Giftig, ein Stich kann zu Herz-Kreislauf Probleme führen. Also ist höchste Aufsicht geboten, im Umgang mit diesem Tier.

  • Dieses Thema enthält 5 weitere Beiträge die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registriere dich oder melde dich an um diese lesen zu können.