Milben bei Euscorpius carpathicus?

  • Hallo
    wer kann mir helfen, und hat einen Tip für mich? Habe gestern bei einem meiner Euscorpius auf dem Rücken einen Belag entdeckt, habe vorsichtig mit einer Skalpellklinge etwas davon abgeschabt und unter meinem Mikroscop betrachtet, was ich da gesehen habe sah nicht gut aus, sieht aus wie ne Milbe! Der Skorpi sitzt jetzt in einer sterilisierten Box auf feuchtem Papier, seine Box habe ich gleich desinfiziert, zum Glück sitzen meine anderen Euscorpius alle einzeln. Wie krieg ich die Fiecher wieder weg?
    Grüße cauliflower

  • Hallo
    danke für deine Begrüßung! Du bist dir sicher das es funktioniert? Hattest du auch schon dieses Problem? Die Dinger sind so klein das man nichts auf dem Skorpi laufen sieht. Sieht aus wie Streusel auf einem Kuchen. Auch habe ich gerade festgestellt das der Skorpi richtig taumelt beim laufen als wäre er besoffen oder ein Säugling der seine ersten Schritte macht. Ich hoffe er geht mir nicht kaputt. Wäre schade ist ein Weibchen, und hat heuer zum ersten mal Junge gehabt.
    Grüße cauliflower

  • Ich kann Dir leider keine Garantie geben. Aber ich hatte das Problem auch schon mal und das oben genannte hat bei mir geholfen. Du kannst zudem noch probieren die ungewollten Gäste mit einem Wattestäbchen von dem Skorpion zu streifen, obwohl Du da sehr vorsichtig sein solltest.

  • Hab ich schon probiert, geht leider nicht, das Zeug sitzt wie festgeklebt drauf, komischerweise auf den harten Körperplatten und weniger an den weichen Partien.

  • Dieses Thema enthält 21 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registriere dich oder melde dich an um diese lesen zu können.