Was ist eine proximale mediane Lamelle (PML)...?

  • Kleine Weiterbildung zum Sonntag :schaf2:


    PML haben Männchen und Weibchen, denn...........


    Bei "proximal" und "median" handelt es sich um Lageangaben.


    "Median" = mittig -> die medianen Lamellen sind also die mittige Reihe


    "Proximal" = naheliegend -> am Körper anliegend und somit die innerste Lamelle in diesem Fall.


    Bei der "proximal medianen Lamelle" handelt es sich also um die innerste Lamelle der mittigen Lamellenreihen (in diesem Falle existieren 3 Stück) - Diese Bezeichnung trifft ebenso auf die innerste, mittige Lamelle des Männchens zu. Somit besitzen Männchen wie Weibchen eine PML, nur beim Weibchen ist der erste Zahn bei manchen Gattungen, wie z.B. Parabuthus (Achtung: nicht alle) und Uroplectes stärker bis ganz stark ausgeprägt.


    Vergrößerter erster Zahn der PML einer Parabuthus transvaalicus Dame: