Beiträge von dkx

    Hallo Leute hallo mtara,


    also auf Grund der Giftblasenfärbung schließe ich den scaber mal aus die Giftblasenfärbung ist hell bzw. braun und nicht schwarz (ich gehe jetzt mal von den fotos aus).
    Ich tendiere aufgrund der chelizeren und der farbe des telson stark zu H. Laoticus ....
    Ist meine eigene Meinung und Ansicht gibt bestimmt Leute die da besser bewandert sind hab zwar vieles weiß aber net so viel wie die manche hier


    lg


    dkX

    Guten Tach,
    Nach längerer Abwesenheit bösen Worten und bla bin ich auch wieder mal da :)
    Der Preis je nach Heloderma Art ist sogar noch billig um mal back to topic zu kommen
    gibt auch tiere die 3000 - 4000 kosten hab mich auch mit dem gedanken gequält aber das ist momentan und in letzter zeit nicht drin wenn ich dann doch mal feste arbeit hab evtl. kenne da jemanden der als praktikant bei uns arbeitet der diese züchtet aber unter 1500 fürn jungtier keine chance :,(


    lg


    dkx


    ps : iguana iguana über 1000 € hab ich mich da verlesen ? das ist ja mal bitter wenn du magst besor ich dir jungtiere oder subadulte für weniger als nen 10tel ....

    hi habe evtl h.scaber trächtig werde dich anschreiben wenns bestätigt ist ansonsten kopf hoch ausfälle gibts immer wieder musste in letzter zeit auch 15 tiere verkraften


    lg

    Guten Abend ,


    da ich in nächster zeit vor hab mir einen P. Imperator zu zulegen kommt bei mir die frage auf welches Terrarium ist dafür am besten geeignet ?
    Kann da jemand eins empfehlen oder ein paar Tipps geben wo drauf ich achten soll bei einem kauf z.b. luftzirkulation usw.


    mfg
    Jeremy


    lüftung oben reicht aus würde ein 30x30x30 falltür terra wählen
    und 100% humus

    Hi,
    zu H.Scaber
    Temp: 26 - 28 °C
    LF : 65 - 80 %
    Terra : 30x30x30 (mehr ist quatsch)
    Bodengrund : humus 100% oder humus - cocos 70%-30% (KEIN SAND!!!)
    Gruppenhaltung : funktioniert meiner erfahrung nach gut bei großen terras bsp 120x60x60 für 1.2 vielen verstecken und außreichend futter
    giftigkeit: mindergiftig den rest entnehme bitte aus der gift datenbank


    bei weiteren fragen schick mir ne pn ;)

    vom gehalt her ist skf defintiv themenspezifisch nen hammer
    hier gibts viele leute die ahnung haben wozu ich mich noch nicht mal zählen möchte da ich zwar recht gut bescheid weiß aber noch nicht wie die jungs die schon länger dabei sind und jeder der hier nachfragt wird auf jeden fall kompetent beraten und findet antworten auf seine fragen da spielt die userzahl mal gar keine rolle :D


    lg

    Man muss nicht alles wissen, sondern wissen wo es steht. Ich habe hier den Tityus - Schlüssel vorliegen. Mit geeigneten Bildern sollte man da schon zum Ziel kommen können.


    hi martin
    ja klar da hast du natürlich recht nur ich geh davon aus wenn google nix brauchbares ausspuckt ist das schon ne nummer schwieriger ;)

    Hi Martin :),
    du hast das falsch interpretiert bzw. ich hab wohl ne ungünstige wortwahl getroffen
    es ging eher um die vorraussetzungen(bildmaterial, größe usw.) und die bisherige unklarheit welche gattung es ist.(bemühe mich nächstes mal klarere texte zu posten :))
    von michiel ging ich jetzt nur aus da ich weiß dass er sehr viele tityus spp. hält und da doch sehr versiert(richtig geschrieben) ist


    lieben gruß


    Hi,


    also 1.0 P.imperator dazuzusetzen halte ich für keine gute Idee da die Verträglichkeit da nicht gewährleistet ist und das noch viel weniger als bei innerartlicher Vergesellschaftung. Lass es besser das Risiko eines Ausfalls ist doch sehr hoch.


    Zum Schnappen und Zustechen das ist ganz normal und dass die Tiere alle stechfaul sind kann ich nicht unbedingt bestätigen bei meinem Bestand variiert das doch recht stark.Mehrere Tiere erlegen ihre Beute fast nur durch Zustechen, der Rest könnte als stechfaul bezeichnet werden da sie eher auf zerquetschen der Beute setzen


    lG


    dkx

    joa mal sehen wann er den sieht :D
    ich hab mal versucht was herauszufinden aber bin leider gescheitert zu mehr als der hälfte der tityus sp. die in peru vorkommen fand ich nicht mal bildmaterial


    edit: könnte auch nen c. margaritus sein aber die haben doch keinen subaculearen dorn oder?

    Hallo zusammen ,
    ohne jetzt pessimisstisch wirken zu wollen bezweifle ich das wir oder er ne genaue bestimmung schaffen werden evtl. könnte michiel an hand detaillierterer bilder was dazu sagen


    lg


    dkx

    Hi zum H.Scaber
    kann ich dir folgendes sagen ich halte meine bei 26-28C° und LF um die 60 -80%
    wachsen prächitg aber recht langsam und sind nicht sinderlich aktiv mal von zeit zu zeit zeigen sie sich ;) also nicht wundern wenn du sie mal längere zeit nidht siehst
    wie lange es zum adultstadium duart kann ich dir nicht sagen meine scaber sind alle im 5 instar ;)


    lg



    dkx

    Ich halte sie auch schon sehr lange und könnte es auch noch nie beobachten aber sie können es definitiv!
    Genauso P.transvaalicus, bei dennen konnte ich das auch noch nie beobachten, aber sie können es auch mit 100% sicherheit:friede:


    bruthus


    ok schande über mein haupt ^^
    mh mossambicensis u. granulatus sollns auch können konnte ich aber nie beobachten bzw. feststellen im endeffekt leider denn man möchte ja dann auch alle facetten des angriffs und der abwehr sehen ich seh immer recht lustig aus beim handeln schutzbrille und handschuhe usw. :P
    mhh naja gut dann werd ich das bei den h.a. auch für den fall der fälle mal einführen


    lg


    dkx